Zum Hauptinhalt springen

Mittelsachsen hat unwahrscheinlich viel zu bieten

... Platz zum Wachsen, zum Großwerden, zum Arbeiten, Gestalten und neuen Ideen Raum zu geben. Der Landkreis Mittelsachsen entstand im Zuge der Kreisreform 2008 aus den Altkreisen Döbeln, Mittweida und Freiberg. Kreisstadt ist die Berg- und Universitätsstadt Freiberg, die mit fast 40.000 Einwohnern auch die größte Stadt im Landkreis ist. Der Landkreis ist mit einer Fläche von fast 2.116 Quadratkilometern, nach dem Landkreis Bautzen, die zweitgrößte Region in Freistaat Sachsen. Am 31. Dezember 2021 lebten 299.329 Einwohner hier. Aber was wissen Schülerinnen und Schüler noch über ihren Landkreis? Was macht Mittelsachsen so besonders? Sind es die Menschen, die Unternehmen oder die Natur? Welche Industrie- und Handwerksbereiche sind typisch für Mittelsachsen? Wohin fahren die vielen Pendler in der Region? Wieviel Wald wird in der Region geschlagen und verarbeitet? 

Lehrplanorientiertes Angebot

Damit Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Aspekte der Region zu Wirtschaft, Bevölkerung, Sozialem und Kultur besser verstehen, hat das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung Arbeitsblätter als lernplanorientierte Angebote erstellen lassen. Die Infoblätter sind für Oberschulen im Fach Geographie in der Klasse 10 im Lernbereich „Der heimatliche Kulturraum im System globaler wirtschafts- und sozialräumlicher Entwicklungen“, sowie für die Klasse 9 im Fach Wirtschaft-Technik-Haushalt im Lernbereich „Berufsorientierung II“ erstellt worden. Auch für Gymnasien wurden für Klasse 10 im Fach Geographie im Lernbereich drei „Wirtschaftsraum Sachsen“ Arbeitsblätter erarbeitet. Diese Informationsblätter stehen den Lehrerinnen und Lehrern der mittelsächsischen Schulen kostenfrei und zum  DOWNLOAD zur Verfügung. Die Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt und sollen speziell zur Vertiefung der Lernbereiche genutzt werden.

Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Essenziell

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation