Demografiekonzept (2014)

Im Rahmen der Förderung durch die Richtlinie FR-Regio beauftragte der Landkreis Mittelsachsen M & M Mediation und Marketing Anja Helbig mit der Erstellung eines Konzeptes zur Begegnung des demografischen Wandels im ländlichen Raum des Landkreises Mittelsachsen bis 2020. Ziel war es, gemeinsam mit den regionalen Partnern Ideen zu entwickeln, die die Eigenkräfte im Landkreis mobilisieren und stärken. Insbesondere wurden die ländlichen Förderregionen in die Erarbeitung einbezogen. Die Studie liegt ebenfalls in einer Kurzfassung vor.

Download

Nutzungskonzept Social Media (2018)

Internet und soziale Medien erfreuen sich in der breiten Bevölkerung nach wie vor enormer Beliebtheit. Laut Social-Media-Atlas 2016 nutzen 87 Prozent aller Deutschen das Internet. 80 Prozent  dieser Internetnutzer sind im Bereich Social-Media aktiv. Dabei dienen soziale Netzwerke nicht nur der zwischenmenschlichen Interaktion, sondern werden zunehmend auch als Informationsquellen genutzt. Demgegenüber nimmt die Bedeutung klassischer Medien mehr und mehr ab. Insbesondere jüngere Menschen greifen zur Informationsbeschaffung immer seltener auf konventionelle Printprodukte zurück.

Der Landkreis Mittelsachsen möchte sich im Sinne einer zeitgemäßen und bürgernahen Verwaltung auf die beschriebene Situation einstellen.

Das Nutzungskonzept bezieht sich dabei auf drei jeweils von der Landkreisverwaltung Mittelsachsen in Auftrag gegebene Konzepte:

  • Marketingkonzept für die Wirtschaftsregion Mittelsachsen (2017) – M&M Mediation und Marketing

  • Strategie für den Umgang mit Social Media (2017) – MIKOMI Institut für Mittelstandskooperation der Hochschule Mittweida

  • Leitfaden zur rechtskonformen Umsetzung der Social-Media-Strategie für die Wirtschaftsregion Mittelsachsen (2018) – RA Knebel, Leipzig

  • Download