Teilnehmerwettbewerb für das Förderprogramm „InnoStartBonus“ gestartet

Sie haben eine innovative Geschäftsidee und möchten diese in einem Gründungsvorhaben umsetzen? Möglicherweise beschäftigen Sie sich damit bereits im Nebenerwerb? Für die Verwirklichung dieser Geschäftsidee unterstützt Sie der Freistaat Sachsen vor und zu Beginn Ihrer Existenzgründung mit dem InnoStartBonus.

Ihre Geschäftsidee zielt auf neue innovative Produkte oder Dienstleistungen bzw. Geschäftsmodelle ab. Mit dem InnoStartBonus haben sie die Möglichkeit  diese weiter zu entwickeln und zum Erfolg zu bringen. Dazu hat das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr ein wettbewerbliches Verfahren ausgeschrieben.

Gründerinnen und Gründer mit innovativen Geschäftsideen und dem Ziel einer tatsächlichen Unternehmensgründung  innerhalb von 12 Monaten können bis zum 12.05.2019 ihr Ideenpapier im Rahmen eines onlinebasierenden Bewerbungsverfahrens einreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.futureSAX.de/InnoStartBonus