Zum Hauptinhalt springen

Regionale Produkte stehen im Mittelpunkt der Dauerausstellung – Oederan punktet mit Ab-in-die-Mitte-Preisgeld

Nach vier erfolgreichen Stationen in Rochsburg, Frankenberg, Freiberg und Mittweida findet die Wanderausstellung „Lieblingsstücke“ mit über 600 Einzelexponaten nun an zwei Stellen im Landkreis dauerhafte Anlaufpunkte. „Einerseits sind in Freiberg im DBI speziell Produkte aus der industriellen Erzeugung Mittelsachsens zu sehen. Im anderen Teil der Schau wird gezeigt, welche mittelsächsischen Produkte sich gut in das heimische Wohnumfeld integrieren lassen. Dieser Teil der Produktschau hat seine Heimat jetzt im neuen Veranstaltungs- und Ausstellungsbereich der Bäckerei Möbius gefunden, wozu auch eine historische Backstube gehört“, umschreibt Dr. Lothar Beier das Ansinnen der Ausstellung. Die Wirtschaftsförderung des Landkreises Mittelsachsen initiierte gemeinsam mit 120 Unternehmen die Broschüre „ProduktSCHAU … was es in Mittelsachsen alles gibt“, die den Startschuss für die Netzwerktreffen, gemeinsame Aktionen und die Ausstellung „Lieblingsstücke“ darstellte.

„Wir sind mit der Camman Gobelin Manufaktur in Braunsdorf von Beginn an dabei und treffen im Rahmen der ProduktSCHAU interessante Unternehmerinnen und Unternehmer aus Mittelsachsen. Das hat schon fast etwas Familiäres“, sagt Inhaber und Geschäftsführer Torsten Bäz. Er war mit Geschäftspartnerin Peggy Wunderlich wie 40 weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Einladung zur Ausstellungseröffnung nach Oederan gefolgt.

Nicht nur der Landkreis agiert im Themenfeld regionale Produkte. Auch die Stadt Oederan punktete bei der City-Offensive „Ab in die Mitte“ und gewann ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro. Entstehen soll davon u.a. ein Regionalregal im Oederaner Zentrum, das als Schaufester für regionale Produkte fungiert. Auch Maskottchen KARLO, das ebenfalls mit seiner Kaufregional-Plattform einen Anerkennungspreis durch die City-Offensive erhielt, gratulierte zum Gewinn.

„Regionale Wirtschaftskreisläufe gehören bei uns zum ständigen Tagesgeschäft, so kommen jährlich über 1000 Tonnen Mehl aus der Webermühle Braunsdorf, einem Ortsteil von Niederwiesa. Von dem breiten Sortiment an Brötchen, Broten, Kuchen und Torten wird etwa ein Viertel direkt im Landkreis verbraucht, 15 Filialen sorgen dabei für kurze Wege zu den Kunden in Mittelsachsen“, erläutert Mathias Möbius als Geschäftsführer der gleichnamigen Bäckerei. Der neu eröffnete Veranstaltungs- und Ausstellungsbereich im Obergeschoss der ehemaligen Textilfabrik und jetzigen Bäckerei bietet neben den Ausstellungen vor allem vielfältige Veranstaltungsmöglichkeiten für Schulklassen, Vereine, Firmen oder private Feiern.


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Essenziell

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation