Neue Absatz- und Vermarktungsgenossenschaft "Sächsisch Gut" e. G. gegründet

Regionale handwerkliche Erzeuge und Direktvermarkter haben es schwer mit ihren Produkten in Handelsketten mit eigenen Fleischwerken gelistet zu werden.

Damit diese Direktvermarkter auch zukünftig bestehen können, muss nach neuen Perspektiven gesucht werden. Um neue Kundengruppen und Synergien zu erschließen müssen diese kooperieren. Direktvermarktende Betriebe aus Mittelsachsen, Nordsachsen und dem Erzgebirgskreis wollen neue Wege gehen und haben die Absatz- und Vermarktungsgenossenschaft "Sächsisch Gut" e. G. gegründet.

Gründungsmitglieder sind aus Mittelsachsen die Agrargenossenschaft Memmendorf e. G., die Agrargenossenschaft "Bergland" Clausnitz e. G. und die Agrar-Genossenschaft "Burgberg e. G.