Zum Hauptinhalt springen

Networking, Networking, Networking: Die erste Auflage der Kooperationsbörse Ressourcentechnologie Mittelsachsen RESTEC startet erfolgreich.

Zugleich ist sie die erste Veranstaltung für die Wirtschaft und Wissenschaft, die Live und in Präsenz in 2021 stattfand.

Insgesamt 30 Aussteller und 130 Teilnehmer der Ressourcentechnologie tauschten sich im DBI-Tagungszentrum Freiberg aus. Das Format aus Messe, gepaart mit Kurz-Vorträgen und anschließendem Get-Together überzeugten die Besucher und Aussteller:

Demarczyk und Sebastian Schmidt (Actech GmbH):

„Da wir meist global agieren, ist es wichtig vor Ort die richtigen Partner und Dienstleister zu kennen. Die heutige RESTEC war für uns als Aussteller die ideale Gelegenheit, sich mit regionalen Unternehmen zu vernetzen: Für uns ein gelungenes Heimspiel.“

Dr. Petya Atanasova (Erzlabor GmbH)

„Sich als Aussteller und im Pitch auf der RESTEC zu präsentieren, ist für uns als junges Freiberger Unternehmen enorm wichtig, um bekannter zu werden. Zugleich können wir mit dem neuen Messeformat über den Tellerrand schauen, neue Sparten kennenlernen und potenzielle Kunden finden.“

Michael Jost (CKT-Ökoplast GmbH):

„Die RESTEC ist eine gelungene Plattform, die Potenzial hat, sich als die Netzwerkplattform in Mittelsachsen zu entwickeln. Wir sind auf die Fortsetzung gespannt und wirken gern als Aussteller wieder mit.“

Auch die Veranstalter der RESTEC die Landkreisverwaltung Mittelsachsen, SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH, Universitätsstadt Freiberg und IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen ziehen ein positives Fazit aus der erste Kooperationsbörse Mittelsachsens RESTEC. „Wir sind froh und dankbar, dass wir die RESTEC trotz der Corona-Zeiten so durchführen konnten, wir als Organisations-Team uns gegenseitig unterstützt haben und die Aussteller und Besucher zufrieden sind. Fortsetzung folgt in 2022!“

Hintergrund

Innovative Unternehmen und Technologie-Dienstleister sowie verschiedene Forschungs-einrichtungen prägen das wirtschaftliche Gesicht des Landkreises Mittelsachsen. Die Geschäftsfelder der Betriebe sind breit gefächert und reichen von Energie-, Umwelt- und Verfahrenstechnik über Bergbau und Recycling bis hin zu Laser- oder Medientechnik und Digitalisierung.

Um diesen vielfältigen Unternehmen eine Plattform zum Netzwerken zu schaffen, führten die Partner Referat Wirtschaftsförderung im Landkreis Mittelsachsen, SAXONIA Standortentwicklungs- und -verwaltungsgesellschaft mbH, Universitätsstadt Freiberg und IHK Chemnitz Regionalkammer Mittelsachsen, die erste Kooperationsbörse Mittelsachsens mit dem Namen „RESTEC“am Dienstag, den 20. Juli 2021 von 10 bis 15 Uhr im Tagungszentrum des Deutschen Brennstoffinstituts (DBI),Halsbrücker Str. 34 in 09599 Freiberg durch.


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Essenziell

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation