»Industriedialog Neue Mobilität Sachsen« – Anmeldungen sind bis 28. Januar möglich

Neue Antriebsformen und die Digitalisierung verändern die Anforderungen an die Automobil- und Zulieferindustrie. Daraus ergeben sich neue Möglichkeiten für Wertschöpfung bei Produktion und Dienstleistung.

Zum Industriedialog eingeladen sind mittelsächsische Unternehmen und Forschungseinrichtungen sowohl aus der Automobil- und Zulieferindustrie als auch aus angrenzenden Branchen rund um Mobilität, Energie, Gebäude und Informations- und Kommunikationstechnik. Neben Podiumsdiskussionen mit Fragerunden werden Themeninseln mit den Schwerpunkten Produktion & Industrie, Förderungs- & Unterstützungsangebote, Mobilität, Energie & Netze sowie Innovation angeboten.

Der »Industriedialog Neue Mobilität Sachsen – Vernetzung von Branchen, Technologien und Verkehrsträgern« findet am 06. Februar 2020 von 13 Uhr bis 18:30 Uhr in der Volkswagen Sachsen GmbH – DIE GLÄSERNE MANUFAKTUR, Lennéstraße 1  in 01069 Dresden statt.

Das Dialogformat wird von der Sächsischen Energieagentur – SAENA GmbH veranstaltet. Anmeldungen sind bis zum 28. Januar 2020 unter   https://www.effiziente-mobilitaet-sachsen.de/termine/veranstaltung.php?eid=631 möglich. Auf dieser Seite kann auch das Programm der Veranstaltung abgerufen werden. Die Teilnahme ist kostenfrei.