Zum Hauptinhalt springen

Im Rahmen der virtuellen interaktiven Veranstaltung »Ideen umsetzen« am 29. Mai 2021 hat Herr Staatsminister Wolfram Günther die Preisträgerinnen und Preisträger des eku – ZUKUNFTSPREISES 2020 und ihre Projekte sowie die Ergebnisse des ersten eku-Jahrgangs gewürdigt.

Der eku Zukunftspreis Sachsen für Energie, Klima, Umwelt wurde in zwei Modulen vergeben.

Das Modul „eku idee“ richtete sich an sächsische Bürgerinnen und Bürger, Vereine, Organisationen, Institutionen und Unternehmen.

Zu den mittelsächsischen Preisträgern in diesem Modul gehört z.B. der Landwirtschaftsbetrieb Christine Winkler-Dudczig aus Königshain Wiederau. Sie möchte sich mit ihrer Idee dem Klimawandel anpassen. Echter Lavendel liebt trockene Wetterperioden und unterstützt als Heilkraut die Vielfältigkeit. Für Insekten bietet Lavendel während der zwei Blütenphasen eine Nahrungsgrundlage. Die Weiterverarbeitung möchte Christine Winkler-Dudczig selbst übernehmen und aus den Pflanzen Öl gewinnen. Das wäre das erste Lavendelöl, dass in ganz Sachsen hergestellt wird.

Weitere Preisträger im Modul „eku idee“ aus Mittelsachsen sind:

- Die Stadt Augustusburg mit dem Ziel, die Stadt möglichst CO2-neutrag mit nachhaltiger sauberer Energie zu versorgen.

- Der NABU Burgstädt e.V. etabliert in verlassenen Gartenparzellen in Burgstädt eine offene frei zugängliche Umweltbildungsstätte mit Infotafeln.

- Die Kulturwerkstätten JonannesHof in Hainichen Ortsteil Bockendorf möchte Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und so die Kinder mehr Sicherheit schaffen. Durch attraktive Begrünung mit Sitzgelegenheit soll zudem Lärm und Staub an der Hauptstraße verringert werden.

Aus Mittelsachsen können sich auch der Förderkreis Contro Arte Monte Onore e.V. Ehrenberg in Kriebstein und der Verein zur verantwortungsvollen Nutzung des Lebensraumes von Claußnitz und Umgebung e.V. über einen Preis freuen.

Das Modul „eku innovativ“ richtete sich an sächsische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Kommunen.

Auch hier wurden mittelsächsische Preisträger ausgezeichnet. Zu den Ausgezeichneten gehören die Ökoplast GmbH Mittweida, die Technische Universität Bergakademie Freiberg, die MSE Mittelsächsische Bürgerenergiegenossenschaft eG i.G. Erlau, die Bretschneider Dachbau GmbH Mühlau und die DEW – Döbeln Elektrowärme GmbH.

Wir gratulieren allen Preisträgern.

Details zu den ausgezeichneten Ideen und Innovationen können unter eku Zukunftspreis Sachsen nachgelesen werden.

Die Auslobung des eku Zukunftspreises 2021 erfolgt in Kürze.


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Essenziell

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation