Zum Hauptinhalt springen

Kostenfreie Veranstaltung am 28.11. und 05.12.2022 am Mittelstand-Digital Zentrum an der TU Chemnitz.

Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz sind Wege zu mehr Wettbewerbsfähigkeit von KMU. Die Ökobilanzierung ist dabei eine gut geeignete Methode, um den aktuellen Stand Ihres Unternehmens oder Ihrer Produkte zu bewerten und Verbesserungspotenziale abzuleiten. Damit auch Sie die Potenziale dieser Methode einschätzen und nutzen können, bietet das Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz den „Crashkurs Ökobilanzierung“ an.

Ziel ist es, produzierenden Unternehmen in zwei Workshops die Themen industrielle Nachhaltigkeit, das Denken in Lebenszyklen und deren Bewertung durch eine Treibhausgas- und Ökobilanz zu vermitteln. Ebenso sollen mögliche Verbesserungspotenziale daraus abgeleitet werden. Am 28. November 2022 findet von 14 - 16 Uhr der erste Teil der Reihe statt und beschäftigt sich mit den Grundlagen zur Ökobilanzierung und dem Aufbau eines Verständnisses für das Denken in Lebenszyklen.

Was erwartet Sie?

*Klärung der Relevanz des Themas für mein Unternehmen jetzt und in Zukunft
*Erfahrungen und Strategien für energieeffiziente Prozesse
*Identifizieren unternehmensnaher Gruppen sowie deren Interessen an nachhaltigen Produkten und Prozessen
*Grundlagen zur Ökobilanzierung und unterschiedliche Vorgehensweisen zur Erstellung

Am 05. Dezember findet von 9 - 12 Uhr der zweite Teil der Reihe statt und beschäftigt sich mit der Erstellung einer einfachen unternehmensweiten Treibhausgasbilanz, Verbesserungsmaßnahmen und der Bilanzierung von Produkten.

Was erwartet Sie?

*Einführung in die Lebenszyklusdenkweise über Life Cycle Perception
*Erstellen einer beispielhaften Treibhausgasbilanz
*Einblick in die Ökobilanzierung mit professionellen Softwaretools
*Optional: kurzer Einblick in die Versuchsfelder des Fraunhofer IWU

Ansprechpartner

Marc Münnich
Mittelstand-Digital Zentrum Chemnitz, c/o Technische Universität Chemnitz
E-Mail: marc.muennich@digitalzentrum-chemnitz.de


Diese Website nutzt Cookies, um das beste Nutzererlebnis zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu analysieren und Datenschutzeinstellungen zu speichern. In unseren Datenschutzrichtlinien können Sie Ihre Auswahl jederzeit ändern.

Cookies und verwendete Technologien, die auf dieser Seite verwendet werden

Bitte wählen Sie JA oder NEIN für die betreffenden Kategorien.

Bitte wählen Sie, ob diese Website Cookies oder verwandte Technologien wie Web Beacons, Pixel Tags und Flash-Objekte ("Cookies") wie unten beschrieben verwenden darf. Sie können mehr darüber erfahren, wie diese Website Cookies und verwandte Technologien verwendet, indem Sie unsere untenstehende Datenschutzerklärung lesen.

Essenziell

Diese Cookies gewährleisten das korrekte Betreiben der Seite. Auch zustimmungsfreie Cookies oder First Party Cookies genannt.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Nutzergesteuert
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Grundfunktion unserer Seite benötigt und gesetzt werden.

Name: TYPO3 Backend
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Cookies, welche für die Nutzung des TYPO3 Backendzugangs benötigt und gesetzt werden.

Analytische Cookies

Diese Cookies sammeln anonyme Informationen über die Nutzungsweise einer Website, bspw. wie viele Besucher welche Seiten aufruft. Damit soll die Performance der Website und das Nutzererlebnis verbessert werden.

Anbieter, die Cookies auf dieser Seite nutzen, werden nachfolgend aufgelistet. Wo dies möglich ist, können Sie der Nutzung von Cookies zustimmen.

Name Anbieter
Name: Matomo Analytics
Anbieter: Landratsamt Mittelsachsen

Mit Matomo Analytics erfassen wir anonymisierte Nutzer-Daten die uns helfen, das Nutzererlebnis auf unserer Website zu verbessern. Hierfür analysieren wir Statistiken zur Nutzung, z.B. Seitenaufrufe und Klicks.
Unsere Datenschutzinformation