Mittelsachsens Unternehmen halten zusammen: dufte Kaffeeaktion aus Burgstädt

Gemeinsam gründen der gelernte Elektromonteur und sein Sohn, gelernter Koch, 2013 eine Kaffeerösterei in Burgstädt. Bereits seit 1991 vertreibt Maik Reinhardt Kaffeemaschinen, da lag die Erweiterung zu einem kleinen, im wahrsten Sinne des Wortes duften Familienunternehmen nahe. Die beiden Reinhardts sind Ansprechpartner für Fragen rund um das liebste Getränk der Sachsen. Neben Kaffee und Tee, werden auch Präsente angeboten. Und noch eine Besonderheit gibt es im Onlineshop der Kaffeerösterei: „Wir bringen Logos oder Fotos unserer Kunden auf Kaffeetüten oder Eierlikörflaschen. Da lag die Idee nahe, uns der Lokalhelden-Aktion des Landkreises anzuschließen“, sagt Maik Reinhardt. Mit dem Eintrag in die „Kauf regional“-Karte zeigen die Kaffeespezialisten, was es alles im Onlineshop gibt. „Seit die Gastronomie geschlossen hat, sind wir froh über dieses Standbein neben unserem Laden in Burgstädt. Da es anderen auch so geht, möchten wir den Kunden unserer 250g-Packungen den Hinweis geben auch bei anderen Läden online vorbeizuschauen.“ erklärt der gebürtige Frankenberger die Aktion. Das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung stellt Unternehmen kostenfrei Aufkleber und die Druckdatei des Maskottchens der „Kauf-regional“-Kampagne zur Verfügung. Auf einer Karte werden ebenfalls kostenfrei Angebote mit Abhol- und Lieferservices, Onlineshops und Gutscheinangeboten veröffentlicht. Bereits über 170 Angebote sind online unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de/service/kaufregional.html zu finden.

Zurück zur Übersicht