Fördermittel

Investitionen in die Zukunft.

Sie möchten wettbewerbsfähige Arbeitsplätze schaffen oder erhalten und die gewerbliche Wirtschaft nachhaltig unterstützen? Nutzen Sie dazu die vielfältigen Fördermöglichkeiten von Bund und Land , um Ihre zukunftsweisenden Maßnahmen und Investitionen in Mittelsachsen in die tat umzusetzen! Mit der Unterstützung unserer Partner stehen wir Ihnen gern zur Seite und informieren Sie gezielt über Förderrichtlinien, Wettbewerbe und vieles mehr.

Jedes Jahr werden zahlreiche Investitionen in der Wirtschaftsregion unterstützt. Im I. Quartal 2017 wurden 8 Erweiterungsvorhaben mit einer Gesamtinvestitionssumme von rund 9,6 Mio. Euro finanziert. Dadurch wurden 212 Arbeitsplätze erhalten und 9 neue geschaffen.

Investieren auch Sie in Mittelsachsen und profitieren von interessanten Fördermöglichkeiten!

Auszug wichtiger gewerblicher Förderrichtlinien

 

RichtlinieSchwerpunkte / Fördergegenstand
Gemeinschaftsaufgabe zur "Verbesserung der regionalen Wirtschaftsstruktur"
  • Errichtung oder Erweiterung einer Betriebsstätte 
  • Ausweitung der Produktion (Diversifizierung) oder grundlegende Änderung des gesamten Produktionsverfahrens einer bestehenden Betriebsstätte 
  • grundlegende Änderungen des gesamten Produktionsprozesses einer bestehende Betriebsstätte
Mittelstandsrichtlinie – Markteinführung innovativer Produkte
  • Dienstleistungen oder Verfahren für neue oder weiterentwickelte Produkte, die auf Innovationen beruhen und noch nicht wissenschaftlich verwertet wurden
Innovationsprämie

  • FuE-Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Entwicklung neuer oder der Verbesserung bestehender Produkte, Verfahren und Dienstleistungen sowie die techn. Unterstützung in der Umsetzungsphase
FuE-Projektförderung

  • Forschungsprojekte auf zukunftsorientierten Technologiefeldern, die der Entwicklung neuer Produkte und Verfahren dienen. Es kann sich dabei auch um die Weiterentwicklung eines bereits auf dem Markt befindlichen Produktes oder Verfahrens handeln